#44: Dolce Far Niente – Über das süße Nichtstun.

Vetralla (Italien). Als ich heute morgen aus dem Fenster sehe fällt mir nur ein passender Begriff ein: kitschig. Der Nebel liegt wie eine leichte Decke auf den Tälern, die Sonne lässt die Landschaft golden schimmern, die Vöglein trällern dazu ihr Morgen-Liedchen... Hmmmm. Eigentlich will ich hier gar nicht weg... Bevor ich mich zum Frühstück begebe… Weiterlesen #44: Dolce Far Niente – Über das süße Nichtstun.

#43: Cose della vita – Über Pizza, Pool und Papst.

Perugia (Italien) Es ist so schön am Meer aufzuwachen... findet ihr nicht auch?! Gerade in den Morgenstunden hat das schon einen ganz besonderen Reiz. Gut ausgeschlafen kann ich also in den neuen Tag starten. Da mir gestern bei der Zimmersuche die Energie ausgegangen ist wartet diese Aufgabe heute morgen noch auf mich. Nach Stadt und… Weiterlesen #43: Cose della vita – Über Pizza, Pool und Papst.

#42: Gente di Mare – Über einen Abstecher ans Meer.

Eine Reise in den Süden ist für andre schick und fein, doch... bei meiner Ankunft in Milano Marittima fühle ich mich alles andere als schick und fein. Verschwitzt und müde trifft es wohl eher. Aber zuerst klären wir mal die berechtigte Frage wo ich da überhaupt gelandet bin. Nachdem es in Bella Italia doch noch… Weiterlesen #42: Gente di Mare – Über einen Abstecher ans Meer.

#41: Felicità – Über eine Reise in den Süden.

Udine (Italien). Noch in Asien mache ich mir Gedanken darüber, was ich eigentlich im zweiten Halbjahr so anstellen könnte. Ursprünglich hatte ich die Idee mit dem Rucksack durch Südamerika zu ziehen. Aufgrund der Tatsache, dass meine Reise durch Indien und Südostasien doch sehr - nennen wir es mal intensiv ist, wird dieser Gedanke vorerst einmal… Weiterlesen #41: Felicità – Über eine Reise in den Süden.

#38: The Circle – Über sich schließende Kreise.

Bangkok / Thailand. Dass der letzte Tag meiner Reise irgendwie emotional werden könnte ist klar. Ihr werdet nun vermutlich denken, dass ich traurig bin, wehmütig... was auch immer. Es ist mir selbst ein Rätsel. Aber das bin ich nicht. Ich freue mich jetzt wirklich darauf nach Hause zu kommen. Warum also dann emotional? Um diese… Weiterlesen #38: The Circle – Über sich schließende Kreise.